Wir fahren Zusammen 01.03.

SharePic 01.03

Kommt am
đź—“ 01.03.
đź•ž um 15:00 Uhr
đź“Ť Stiftsplatz

Es wird, neben der Demo, Reden und eine Aktion mit Gehzeugen geben. Bringt Freunde, Verwante und Klassenkameraden*innen mit und lasst uns gemeinsam laut sein.

Wir fahren zusammen 01.03.
Die Demo in Landau wird am 01.03. um 15 Uhr auf dem Stiftsplatz starten. Hier wird es auch eine Rede von Fridays for Future geben. Anschließend bewegt sich der Demozug durch die Fußgängerzone bis zum Rathausplatz. Hier sprechen Ulrich Mohr vom BUND und Walter Herzog von der BI Queichtal über den B10 Ausbau und Alternativen für die Mobiltitätswende. Anschließend gibt es eine bildliche Darstellung mit Hilfe von Gehzeugen, um den Flächenverbrauch und die Transportkapazitäten von Auto und Bus zu vergleichen. Nach dieser Verdeutlichung zieht der Demozug weiter bis zum Hauptbahnhof. Hier wird es noch eine Rede von Verdi zu Arbeitsbedingungen geben.

Wir Fahren Zusammen” ist eine einzigartige Allianz, in der Fahrgäst*innen, die Klimabewegung und Beschäftigte im Nahverkehr mit ihrer Gewerkschaft ver.di für bessere Arbeitsbedingungen und eine Verdopplung der Investitionen in Bus und Bahn bis 2030 kämpfen. Anfang des Jahres ist die Friedenspflicht von über 90.000 Beschäftigten im öffentlichen Nahverkehr ausgelaufen. In 15 Bundesländern beginnen die Tarifverhandlungen über die Arbeitsbedingungen. Bei diesen Verhandlungen kämpfen die Beschäftigten für bessere Arbeitsbedingungen, um das Personal im Nahverkehr zu halten und das Nahverkehrsangebot sicherzustellen. Bis 2030 werden 100.000 Beschäftigte fehlen, es fallen immer mehr Fahrten aus und Linien müssen gestrichen werden. Dieser Entwicklung muss jetzt durch bessere Arbeitsbedingungen und Investitionen in den ÖPNV entgegengewirkt werden. Nur durch einen gut ausgebauten und finanzierten ÖPNV könne man die Klimaziele im Verkehrssektor erreichen.

Die Erreichung der Klimaziele ist ohne eine echte Verkehrswende und eine nachhaltige und dauerhafte Stärkung des ÖPNV nicht möglich. Deswegen kämpfen ver.di und Fridays for Future gemeinsam: für eine soziale Ausgestaltung von Klimaschutz und Strukturwandel durch gute Arbeit, Tarifverträge, starke Betriebsräte und Unternehmensmitbestimmung.

DemosprĂĽche findest du hier.
DemosprĂĽche zu Ă–PNV findest du hier.

Unsere Demoroute :
Route

Inspiration fĂĽr Demoschilder findest du hier

Pressemitteilungen fĂĽr den Streik:
1. AnkĂĽndigung

Updated: