Europaweiter Klimastreik 31.05.

SharePic 31.05.

Kommt am:
­čŚô 31.05.
­čĽ× um 15:00 Uhr
­čôŹ LGS Eingang - Cornichonstra├če 16

Die Demo in Landau wird am 31.05. um 15 Uhr auf dem TheodorHeuss-Platz (Eingang Landauer Landesgartenschaugel├Ąnde) starten. Hier wird es zwei Reden von Fridays for Future geben. Anschlie├čend bewegt sich der Demozug ├╝ber den Marien- und Ostring in Richtung Innenstadt. Auf dem Obertorplatz wird es eine Zwischenkundgebung mit einem Die-In geben. Anschlie├čend wird sich der Demozug ├╝ber die Xylanderstra├če wieder in Richtung LGS-Gel├Ąnde bewegen. Hier werden die Buskers die Demo mit LiveMusik abrunden und ausklingen lassen.

Der Grund f├╝r die europaweiten Demonstrationen ist die in 17 Tagen stattfindenden Europawahl. Zus├Ątzlich kommt in Landau noch die Kommunalwahl hinzu. Sowohl europaweit als auch kommunal m├╝ssen jetzt und zuk├╝nftig wichtige Entscheidungen getroffen werden, um die Klimaziele einzuhalten, Klimagerechtigkeit zu erm├Âglichen und eine Welt f├╝r nachfolgende Generationen zu schaffen und zu erhalten. Um die Wende und diesen Wandel hinzubekommen brauchen wir eine klimafreundliche Politik. Hinzu kommt das Europa ein Rechtsruck droht und im besten Fall nur ein damit einhergehender politischer Stillstand. Doch um die Demokratie zu sch├╝tzen und Klimagerechtigkeit zu erm├Âglichen brauchen wir eine soziale und progressive Politik. Deswegen zeigen die europaweiten Klimastreiks am 31.05. klare Kante gegen rechte Politik und politischen Stillstand. Kurz vor der Wahl m├╝ssen wir als Gesellschaft noch einmal laut sein f├╝r einen klimafreundlichen, gesellschaftlichen und politischen Wandel. Nur so bekommen die Themen Klimaschutz und Klimagerechtigkeit die notwendige Beachtung, die so wichtig ist f├╝r ein Wahlergebnis, das ├╝ber das Schicksal Europas und der Erde entscheiden kann.

ÔÇťGeht f├╝r eine klimagerechte Zukunft, unsere Demokratie und nicht zuletzt auch f├╝r eure Kinder am 09. Juni w├Ąhlen. Jede Stimme z├Ąhlt und ist super wichtig.ÔÇŁ

Demospr├╝che findest du hier.

Unsere Demoroute :
Route

Inspiration f├╝r Demoschilder findest du hier

Keine Partei kann sich vor der Klimakrise verstecken: Wer diewissenschaftlichen Erkenntnisse leugnet und lieber auf extrem teure Technologien wie E-Fuels setzt, ist keine ernst zu nehmende Optionbei dieser Wahl. Es gibt einen klaren Auftrag an die Parteien, dieneue Kommission und das Parlament: Die Bek├Ąmpfung der Klimakrise muss wieder zur politischen Priorit├Ąt werden.

Die aktuelle Klimapolitik der EU ist unzureichend. Die EU muss ihre Klimaziele versch├Ąrfen und mehr Klimaschutz umsetzen, um die Vorgaben des Pariser Klimaabkommens einzuhalten. Das bedeutet unter anderem:

  1. einen verbindlichen Ausstieg f├╝r alle fosilen Energietr├Ąger bis 2035 (Kohle bis 20230) beschlie0en
  2. Klimainvestitionen bis 2030 mehr als verdoppeln

Daf├╝r gehen wir am 31.05. ├╝berall in Deutschland auf die Stra├če! Damit sind wir in Europa nicht allein - in zahlreichen L├Ąndern gehen an diesem Wochenende junge Menschen im Vorfeld der Europawahlen auf die Stra├če. Sei auch du dabei!

Pressemitteilungen f├╝r den Streik:
1. Ank├╝ndigung
Pressemitteilung 2

Updated: